Schulz-Hanßen und Schmid beim DGV-Mannschaftspokal

Von: DGV / Oliver Tzschaschel

Wiesbaden, 5. Oktober 2020.
Mit Paula Schulz-Hanßen vom GC St. Leon-Rot und Matthias Schmid vom GC Herzogenaurach sind die beiden frisch gebackenen Europameister im Golf Club Hardenberg beim Mannschaftspokal des Deutschen Golf Verbandes (DGV) am Start. Vom 9. bis zum 11. Oktober 2020 treten die neun besten Damen- und die zehn besten Herrenteams bei diesem wegen der COVID Pandemie einmalig ausgetragenen Turnier gegeneinander an. Über insgesamt 54 Löcher im Einzel-Zählspiel werden bei diesem Saisonhöhepunkt die Deutschen Mannschaftsmeister 2020 ausgespielt.

Beim DGV-Mannschaftspokal kommen diejenigen Mannschaften zusammen, die unter normalen Bedingungen in der 1. Bundesliga der KRAMSKI Deutschen Golf Liga presented by Audi den Deutschen Mannschaftsmeister ausgespielt hätten. Da der Liga-Wettbewerb Corona-bedingt ausfallen musste, messen sich alle Teams nun an nur einem Wochenende miteinander. "Es wird ein spannendes Aufeinandertreffen der besten Teams Golfdeutschlands werden, die mit ihrer Arbeit den Grundstein so vieler internationaler Erfolge der letzten Wochen gelegt haben. So werden einige der erfolgreichen Spieler und Spielerinnen der Team- und Einzeleuropameisterschaften am Start sein. Das Turnier im GC Hardenberg wird Corona-bedingt leider ohne Zuschauer stattfinden, dennoch wird es der spannende Abschluss einer ungewöhnlichen Golfsaison", so DGV-Sportvorstand Marcus Neumann.

Teilnahmeberechtigt sind alle Golfclubs, die sich im Vorjahr im Rahmen der KRAMSKI Deutschen Golf Liga presented by Audi für die 1. Bundesliga qualifiziert haben. Dabei besteht ein Team aus mindestens vier und höchstens sechs Spielerinnen beziehungsweise Spielern. Bei den Damen werden pro Team vier Einzel gespielt, bei den Herren fünf. Gewertet wird die Summe der Ergebnisse der drei (Damenturnier) beziehungsweise vier (Herrenturnier) besten Einzelergebnisse je Mannschaft und Spieltag über Par. Das Turnier geht insgesamt über drei Einzelzählspielrunden mit jeweils 18 Löchern.

Die gemeldeten Teams bei den Herren:
Hamburger GC
Frankfurter GC
GC Mannheim-Viernheim
GC Hubbelrath
GC Hösel
GC Herzogenaurach
Stuttgarter GC Solitude
Münchner GC
GC St. Leon-Rot
G&LC Berlin-Wannsee

Duie Teams bei den Damen:
Hamburger GC
Frankfurter GC
Düsseldorfer GC
GC Hubbelrath
GC München Valley
1. GC Fürth
Münchner GC
GC St. Leon-Rot
G&LC Berlin-Wannsee

Der DGV wird mit Livescoring und täglicher Berichterstattung dafür sorgen, dass sich alle Interessierten zeitnah über die Ergebnisse und das Spielgeschehen informieren können.



Paula Schulz-Hanßen wird als amtierende Europameisterin der Damen im Kader des GC St. Leon-Rot stehen. (Foto: DGV/stebl)

Matthias Schmid der amtierende Europameister wird für den GC Herzogenaurach antreten. (Foto: DGV/stebl)

Unsere Exklusivpartner

Unsere Sportpartner

Baden-Württembergischer Golfverband e.V.

Schaichhof 1, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07157 53 58 10,  Fax  07157 53 58 11
info (at) bwgv.de

Öffnungszeiten

Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 09:00 bis 16:00 Uhr für Sie da.
Die BWGV-Geschäftsstelle bleibt am 02. Oktober 2023 geschlossen. Ab dem 04. Oktober 2023 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da!