Datenschutzerklärung

Sie können diese Datenschutzerklärung ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Browsers nutzen. Auch können Sie diese Datenschutzerklärung als PDF-Datei herunterladen und archivieren, indem Sie hier klicken.

 

Verantwortliche Stelle und Kontaktdaten

 

Verantwortliche Stelle im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) ist der

Baden-Württembergischer Golfverband e.V.
Schaichhof 1
71088 Holzgerlingen
gegründet: 18. Januar 1975
(nachfolgend „Angebot”)

Sie erreichen uns telefonisch unter Tel. 07157 / 53 58 – 10, per Fax unter Fax 07157 / 53 58 – 11 und per E-Mail unter info (at) bwgv.de.

 

Kontaktdaten Datenschutzbeauftragte

Unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie postalisch unter Baden-Württembergischer Golfverband e.V. „Datenschutz“, Schaichhof 1, 71088 Holzgerlingen oder per E-Mail unter datenschutz (at) bwgv.de

 

Sollten Sie sich wegen einer Frage der Verarbeitung Ihrer Daten an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden wollen, so ist dies der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Postanschrift Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart, Tel.: 0711/615541-0, FAX: 0711/615541-15, E-Mail: poststelle (at) lfdi.bwl.de.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Telemediengesetz (TMG).

 

Ihre Rechte

Sie haben unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen die folgenden gesetzlichen Datenschutzrechte:

 

• Recht auf Auskunft (Artikel 15 DSGVO, § 34 BDSG)

• Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO, § 35 BDSG)

• Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO, § 34 BDSG)

• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)

• Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)

• Recht auf Widerruf von Einwilligungen (Artikel 7 Absatz 3 DSGVO)

• Recht auf Widerspruch gegen bestimmte Datenverarbeitungsmaßnahmen (Artikel 21 DSGVO)

 

Um Ihre hier beschriebenen Rechte geltend zu machen, können Sie sich jederzeit an die oben genannten Kontaktdaten wenden.

 

Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf erst für die Zukunft wirkt und vorher stattgefundene Verarbeitungen deswegen nicht rechtswidrig werden.

 

Sie haben zudem das Recht Sich bei der für uns zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren In Winterbach, dem Sitz von uns, ist die zuständige Aufsichtsbehörde: Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Königstrasse 10 a, 70173 Stuttgart. Sie können sich alternativ an die Datenschutzbehörde an Ihrem Wohnort wenden, die Ihr Anliegen dann an die zuständige Behörde weiterleiten wird.

 

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

 

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

 

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

 

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Sie werden in jedem Fall 6 Monate nach Erledigung der Anfrage gelöscht.

Newsletter
Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.

 

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass der Besteller auch Inhaber der E-Mail-Adresse ist, schicken wir Ihnen eine E-Mail mit der Bitte um Bestätigung der Bestellung. Erst danach werden Sie in den Newsletter-Verteiler aufgenommen.

 

Auf freiwilliger Basis können Sie Anredeform und Ihren Namen angeben. Ihre Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

 

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an die obenstehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt und vorher stattgefundene Verarbeitungen deswegen nicht rechtswidrig werden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten für Ihre Turnieranmeldung). Zum anderen dienen sie, um die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

 

Wir verwenden sogenannte Sitzungs-Cookies (Session Cookies), die nur für die Dauer eines Seitenbesuches aktiv sind, und Cookies, die längerfristig genutzt werden. Letztere sorgen dafür, dass von Ihnen eingegebene Informationen (z.B. Logindaten für Ihre Turnieranmeldung) auch noch bei Ihrem nächsten Seitenbesuch vorhanden sind.

 

First Party Cookies

Die First Party Cookies machen unsere Internetseite besonders komfortabel. Sie speichern keine persönlichen Daten wie z.B. Name, Adresse oder Zahlungsinformationen. Wenn Sie unser Internetangebot möglichst bequem und individuell nutzen möchten, sollten Sie die First Party Cookies in Ihrem Browser akzeptieren.

 

Hier finden Sie eine Übersicht der von uns eingesetzten First Party Cookies:

Cookie-Name

Party

Laufzeit

Verwendungszweck

_utma

First

2 Jahre

golf.de

_utmb

First

30 Minuten

golf.de

_umtc

First

Beim Beenden des Besuchs

golf.de

_utmt

First

10 Minuten

golf.de

_utmv

First

1 Minute

golf.de

_utmz

First

6 Monate

golf.de

 

Registrierfunktion
Um sich z.B. für Lehrgangsangebote online anmelden zu können, müssen Sie sich registrieren. Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Es werden die Daten Anrede (Geschlecht), Vorname, Name, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse erhoben. Der Nutzer kann sich selbst einen Nutzernamen und ein Passwort erstellen.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit Vereinsangeboten im Spiel-und Wettkampfbetrieb

Der Verein erhebt von seinen Mitgliedern die personenbezogenen Daten, die zur Pflege und Verwaltung der Mitgliedschaft bzw. zur Gestaltung eventueller Funktionen im Verein (z.B. Aufnahme in die bspw. Spielleiterliste) erforderlich sind, nämlich Namen und Adresse (elektronisch und postalisch), Funktion, Erreichbarkeit. Rechtsgrundlage ist insofern das Mitgliedschaftsverhältnis (Art. 6 Abs.1 b DSGVO) bzw. das berechtigte Interesse des Vereins (Art. 6 Abs.1 f DSGVO).

 

Im Zusammenhang mit unseren Vereinsangeboten erheben wir möglicherweise auch personenbezogene Daten von Dritten. Der Verein hat dabei oft ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung, z.B. die werbliche Ansprache von Mitgliedern oder auch Nicht-Mitgliedern für bestimmte Angebote oder Produkte.

 

Alle Mitgliederdaten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn für den Versand von Vereinsinformationen an den damit betrauten Dienstleister und zum Einzug der Mitgliedsbeiträge an das betreffende Kreditinstitut. Die Mitgliederdaten werden gespeichert, solange der Betroffene Mitglied ist. Daten zur Zahlung des Mitgliedsbeitrags und Spenden werden 10 Jahre gespeichert.

 

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern, beispielsweise wenn wir unsere Webseite anpassen oder sich die rechtlichen Vorgaben ändern. Sie sollten daher bei Ihrem Besuch auf unserer Website regelmäßig die Datenschutzerklärung einsehen. 

 

BWGV – Stand: Mai 2018

 

 

Unsere Sponsoren und Partner

Baden-Württembergischer Golfverband e.V.

Schaichhof 1, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07157 53 58 10,  Fax  07157 53 58 11
info (at) bwgv.de

Öffnungszeiten

Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 09.00 bis 16.00 Uhr für Sie da. Montags ist in der Zeit von 12.00 bis 13.00 Uhr unser AB geschaltet, ansonsten erreichen Sie einen der Mitarbeiter/innen immer persönlich!