Baden-Württemberg hat erstmals einen Golf-Weltmeister und der heißt Allen John

Von: PM des GC St. Leon-Rot
Das war der Punkt auf dem I einer bisher erfolgreichen Saison: Allen John, Mitglied der 1. Herrenmannschaft des Golf Club St. Leon-Rot, siegte vor kurzem bei der WM der Gehörgeschädigten in Kopenhagen – und wie! Nach Runden von 72, 71, 71, 74 Schlägen und einem Gesamtergebnis von 289 Zählern gewann der 28-Jährige mit unglaublichen 21 Schlägen Vorsprung auf Paul Daniel Waring aus England. Bei der WM dürfen nur Golfer an den Start gehen, die eine Hörschädigung von mindestens 55 Dezibel vorweisen können; das Turnier wird dann ohne jegliche Hörhilfen gespielt.

Neben dem frischgebackenen Weltmeister war mit der AK12-Spielerin Amelie Gonzalez Podbicanin eine weitere Vertreterin des Golf Club St. Leon-Rot bei den Titelkämpfen am Start und holte sich in der Damenkonkurrenz als jüngste Teilnehmerin aller Zeiten den starken fünften Platz.  

Für John war der Erfolg in Dänemark der bisher bedeutendste, allerdings nicht sein einziger in diesem Jahr. Zuvor hatte er bereits die Deutsche Meisterschaft der Gehörgeschädigten für sich entschieden. Darüber hinaus gewann er das Schweizer Amateurturnier Memorial Olivier Barras und sicherte sich so einen Startplatz für das Omega Masters, ein Turnier der European Tour, das im September in Crans-sur-Sierre ausgetragen wird.

Zudem schaffte John mit der Mannschaft des Golf Club St. Leon-Rot den Sprung ins Final Four der KRAMSKI Deutschen Golf Liga. Dieses Turnier ist dann auch der nächste Höhepunkt für John: "Wir wollen den Titel, es wird aber alles andere als leicht und natürlich freue ich mich sehr auf das Omega Masters. Meine Form stimmt und ich bin gespannt, was ich dort erreichen kann." 

"Wir freuen uns sehr mit Allen John über diesen großartigen Erfolg. Er spielt nach einer langen verletzungsbedingten Pause wieder erstklassiges Golf und wir sind stolz, ihn in unseren Reihen zu wissen", sagt Marc Dehoust, Leistungssportkoordinator des Golf Club St. Leon-Rot und ergänzt: "Für die anstehenden Turniere wünschen wir ihm viel Erfolg und hoffen natürlich, dass er mit der 1. Herrenmannschaft beim Final Four der DGL Deutscher Mannschaftsmeister wird."

Auch der BWGV gratuliert Allen John ganz herzlich zu seinem grandiosen Erfolg.
Und ebenso gratulieren wir Amelie Gonzalez Podbicanin zu ihrer hervorragenden Platzierung in der Damenkonkurrenz!

Weltmeister Allen John und Amelie Gonzalez-Podbicanin

Das "Team Germany" bei der Weltmeisterschaft der Gehörgeschädigten

Unsere Exklusivpartner

Unsere Sportpartner

Baden-Württembergischer Golfverband e.V.

Schaichhof 1, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07157 53 58 10,  Fax  07157 53 58 11
info (at) bwgv.de

Öffnungszeiten

Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 09:00 bis 16:00 Uhr für Sie da.
Die BWGV-Geschäftsstelle bleibt am 02. Oktober 2023 geschlossen. Ab dem 04. Oktober 2023 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da!