Wasserschlacht und Kaiserwetter bei der BWEM der AK 14

Im GC Kaiserhöhe fanden am Wochenende 9. und 10. Juni die Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften (BWEM) der Altersklasse 14 der Mädchen und Jungen statt. Das schöne und sommerliche Wetter am Sonntag ließ nicht vermuten, dass erst einen Tag vorher das Turnier aufgrund von Starkregen unterbrochen werden musste.

36 Löcher mussten von den Teilnehmern absolviert werden und am Tag eins gelang es glücklicherweise, die erste Runde gerade noch vor dem großen Gewitter zu beenden.
Bei den Mädchen wurde Sydney Marie Harz, Spielerin des Freiburger GC, mit einem Gesamtergebnis von 142 Schlägen neue baden-württembergische Meisterin. Maya Obermüller vom GC Heilbronn-Hohenlohe benötigte nur einen Schlag mehr und erreichte mit 143 Schlägen den zweiten Platz. Auf den dritten Rang spielt sich Amelie Paloma Gonzales Podbicanin vom GC St. Leon-Rot mit 150 Schlägen über CR.

Eine spannende Aufholjagd gab es bei den Jungen. Paul Ulmrich vom GC St. Leon-Rot, der sich nach dem ersten Tag noch auf Platz sieben befand, katapultiert sich mit einer Runde von nur 69 Schlägen am zweiten Spieltag an die Spitze des Feldes und wurde mit dieser herausragenden Leistung neuer baden-württembergischer Meister der AK14. Insgesamt spielte er ein Ergebnis von 145 Schlägen. Auch Maximilian Matteo Martin vom G&CC Schloss Langenstein, der den zweiten Platz belegte, lag nach Tag eins noch außerhalb der Podestränge auf Rang sechs. Mit einer tollen Parrunde am zweiten Tag konnte er sich mit insgesamt 147 Schlägen dann aber doch noch den Vizemeistertitel sichern. Der dritte Platz wurde im Kartenstechen entschieden. Fabrizio Siegling vom GC St. Leon-Rot gewann so "Bronze" vor Norwin Gohm vom G&CC Schloss Langenstein.

Im Rahmen der Siegerehrung überreichte BWGV-Vizepräsident Matthias Heitz die Preise des Sponsors BW-Bank zusammen mit Spielleiter Burkard Munz und Clubmanager Pierre Keller an die Gewinner.

Herzlichen Glückwunsch vom BWGV an die neuen BW-Meister und alle auf dem Podium platzierten Teilnehmer!

Ein besonderer Dank gilt abschließend dem GC Kaiserhöhe für die perfekte Organisation, stellvertretend Clubmanager Pierre Keller und seinem Team, welche die Teilnehmer an beiden Tagen auf der Runde mit Handtüchern, Getränken und Müsliriegeln versorgt haben.

Hier finden Sie die vollständigen Ergebnislisten.

Die beiden Einzelmeister Sydney Marie Harz und Paul Ulmrich

Alle platzierten Mädchen und Jungen mit BWGV Viezepräsident Matthias Heitz, Spielleiter Burkard Munz und Clubmanager Pierre Keller vom GC Kaiserhöhe

Die platzierten Mädchen v.l. Amelie Paloma Gonzales Podbicanin, Sydney Marie Harz und Maya Obermüller mit Matthias Heitz, Burkard Munz und Pierre Keller

Die Platzierten Jungen v.l. Fabrizio Siegling, Paul Ulmrich und Maximilian Matteo Martin mit Matthias Heitz, Burkard Munz und Pierre Keller

Unsere Sponsoren und Partner

Baden-Württembergischer Golfverband e.V.

Schaichhof 1, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07157 53 58 10,  Fax  07157 53 58 11
info (at) bwgv.de

Öffnungszeiten

Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 09.00 bis 16.00 Uhr für Sie da. Montags ist in der Zeit von 12.00 bis 13.00 Uhr unser AB geschaltet, ansonsten erreichen Sie einen der Mitarbeiter/innen immer persönlich!