Erfolgreicher Auftakt bei der Team EMM

Von: BWGV / Constanze Tochtermann

Alle deutschen Teams Damen, Herren, Jungen und Mädchen haben es unter die besten acht Teams Europas geschafft.

Ab heute treten alle im Viertelfinale an.

Als jüngste im Team Germany schaffte Paula Schulz-Hanßen vom GC St. Leon-Rot zwei hervorragend Runden (66 / 70) was mit Sicherheit dazu beigetragen hat das Team Germany Girls als zweitbestes Team aus den Zählspielrunden hervorgeht.

Die Daumen für die deutschen Teams sind weiterhin fest gedrückt, damit alle ins Halbfinale einziehen werden! 


Nachfolgend der Link zum Live-Scoring: Herren

Nachfolgend der Link zum Live-Scoring: Damen

Nachfolgend der Link zum Live-Scoring: Jungen

Nachfolgend der Link zum Live-Scoring: Mädchen

_______________________________________________________________________________________


Vom 09.-13. Juli 2019 finden die Europäischen Mannschaftsmeisterschaften (EMM) statt. Es wird um die EM-Titel der Damen, der Herren, der Jungen und der Mädchen gespielt.

In den deutschen Teams befinden sich wieder zahlreiche Spielerinnen und Spieler aus Baden-Württemberg, welche von den Nationaltrainern für diese Events nominiert wurden.

Die EMM der Herren findet im Schwedischen GC Ljunghusen statt. 16 Nationen treten gegen einander an. Unter den sechs deutschen Spielern befinden sich vier Spieler aus baden-württembergischen Clubs:
- Marc Hammer, GC Mannheim-Viernheim – HCP +3,3
- Alexander Herrmann, Stuttgarter GC Solitude – HCP +3,5
- Maximilian Herrmann, Stuttgarter GC Solitude – HCP +3,5
- Michael Hirmer, Stuttgarter GC Solitude – HCP +4,6


Im Golfclub Is Molas (Italien) finden die EMM der Damen statt. 20 Nationen kämpfen um den Titel Europäischer Mannschaftsmeister! Unter den sechs Spielerinnen befinden sich drei Baden-Württembergerinnen, die als Jugendliche allesamt die Kader des BWGV durchlaufen haben:
- Leonie Harm, GC St. Leon-Rot – HCP +5,2
- Aline Krauter, Stuttgarter GC Solitude – HCP +3,4
- Sophie Zeeb, Stuttgarter GC Solitude – HCP +3,9



Die EMM der Jungen findet in Frankreich statt. Im Golf de Chantilly teen 96 Spieler aus 16 Nationen auf. Unter den sechs deutschen Spielern findet sich als einziger Spieler aus Baden-Württemberg:
- Philipp Katich, GC St. Leon-Rot – HCP +4,1

 

Im Golfclub Parador de El Saler (Spanien) werden die Europäischen Mannschaftsmeisterschaften der Mädchen stattfinden. Antreten werden 108 Spielerinnen aus 18 Nationen. Zu den baden-württembergischen Spielerinnen aus dem Team Deutschland gehören:
- Celina Sattelkau, GC St. Leon-Rot – HCP +2,4
- Paula Schulz-Hanßen, GC St. Leon-Rot – HCP +3,4
 

Der BWGV drückt die Daumen und wünscht allen deutschen Mannschaften viel Erfolg!

Die Stuttgarterin Sophia Zeeb war bereits im letzten Jahr bei der EMM dabei! (Foto:GEPA pictures / Christian Walgram)

Unsere Hauptsponsoren

Unsere Sponsoren und Partner

Baden-Württembergischer Golfverband e.V.

Schaichhof 1, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07157 53 58 10,  Fax  07157 53 58 11
info (at) bwgv.de

Öffnungszeiten

Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 09.00 bis 16.00 Uhr für Sie da. Montags ist in der Zeit von 12.00 bis 13.00 Uhr unser AB geschaltet, ansonsten erreichen Sie einen der Mitarbeiter/innen immer persönlich!