Saisonstart mit dem 5. AK14 Team-Vergleich

Von: Norbert Zimmermanns

Der 5. Perspektiv-Team-Vergleich findet vom 14. bis 15. April im Golfclub Geiselwind statt und wird vom LGV Bayern ausgetragen.

Unser Mädchen Team geht zum vierten Mal als Titelverteidiger an den Start gegen die drei benachbarten Verbände aus Bayern, Hessen und Rheinland Pfalz/Saarland.

Jeder Landesgolfverband entsendet zu diesem Turnier jeweils eine AK 14 Mädchen und Jungen Mannschaft. In diesem Jahr wird das Turnier erneut im reinen Matchplayformat ausgetragen. Die Halbfinals finden am Samstag und die Finals am Sonntag statt.

 

Für den BWGV sind folgende Spielerinnen und Spieler nominiert:

AK 14 Mädchen

Katharina Anglett – Stuttgarter GC Solitude

Charlotte Back – GC St. Leon-Rot

Emily Böhrer – GC St. Leon-Rot

Axelle Wille – Stuttgarter GC Solitude

Una Irrgang – GC St. Leon-Rot

Maya Obermüller – GC Heilbronn-Hohenlohe 

 

AK 14 Jungen

Albin Arifi – Golf Resort Heitlinger Tiefenbach

Norwin Gohm – GC Schloss Langenstein

Finn Kölle – GC St. Leon-Rot

Romeo Schmuck – GC St. Leon-Rot

Fabrizio Siegling – GC St. Leon-Rot

Paul Ulmrich – GC St. Leon-Rot

 

Als Betreuer sind unsere beiden Landestrainer Bernward Kirstein (Jungen) und Dominik Müller-Lingelbach (Mädchen), sowie BWGV Landesjugendwart Manfred Kohlhammer vor Ort.

 

Bisher gingen bei den Mädchen alle vier Titel an den BWGV. Bei den Jungen konnte drei Mal der LGV Hessen den Titel gewinnen und mit dem Sieg der BWGV Jungen im Jahr 2016, machten sie den bisher einzigen Doppelerfolg perfekt. Entsprechend drücken wir die Daumen, dass unsere beiden Mannschaften den Erfolg aus 2016 wiederholen können. Weiterhin wünschen wir allen Teilnehmern einen sportlich fairen und spannenden Wettbewerb.

Unsere Sponsoren und Partner

Baden-Württembergischer Golfverband e.V.

Schaichhof 1, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07157 53 58 10,  Fax  07157 53 58 11
info (at) bwgv.de

Öffnungszeiten

Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 09.00 bis 16.00 Uhr für Sie da. Montags ist in der Zeit von 12.00 bis 13.00 Uhr unser AB geschaltet, ansonsten erreichen Sie einen der Mitarbeiter/innen immer persönlich!