Ranglistenfinale der AK 10 und AK 12 im GC Schönbuch

Am 10. und 11. Juli 2021 fand das Ranglistenfinale der AK 10 und AK 12 im GC Schönbuch statt.

In der AK 10 wurden je Spieltag 9 Löcher Handicap-Relevant auf dem öffentlichen Platz des GC Schönbuch gespielt.

Die AK 12 absolvierte je Spieltag 18 Löcher, ebenfalls Handicap-Relevant auf dem Champions Platz des GC Schönbuch.

In der AK 10 sind 12 Mädchen und 31 Jungen an den Start gegangen. Nach den ersten 9 Löchern hatte Sophie Jiang vom GC St. Leon-Rot ihre Nase vorne sie benötigte 38 Schläge.

Bei den Jungs konnte Simon Süntzenich (GC Schönbuch) sich in der ersten Runde mit 33 Schlägen behaupten.

Am zweiten Tag wurde es spannend bei den Jungs und Mädels der AK 10. Auf den dritten Platz der Mädels schaffte es Eva Beier vom GC Hohenstaufen mit 85 Schlägen (43/42). Beiyi Wang vom GC St. Leon-Rot konnte mit 82 Schlägen (41/41) den zweiten Platz erreichen. Und Sophie Jiang konnte die Pole Position mit 79 Schlägen (38 / 41) weiter ausbauen und gewann das Ranglistenfinale der AK 10 Mädchen.

Auch bei den Jungs der AK 10 war es ein enges Rennen um die begehrten Plätze auf dem Treppchen.

Platz drei ging an Haolin Andy Li vom GC St. Leon-Rot mit 70 Schlägen (36 / 34). Nur ein Schlag weniger reichte für den zweiten Platz und ging an Louis-Amon Kraus (GC St. Leon-Rot). Den Ranglisten Sieg sicherte sich Simon Süntzenich vom gastgebenden Club mit 67 Schlägen (33 / 34).

In der AK 12 zeigt sich bereits am ersten Tag, dass das Feld hier sehr eng zusammenrückte. Emilia Briem vom GC Hetzenhof konnte sich den Tagessieg mit Nicole Gabel (GC St. Leon-Rot) mit 75 Schlägen teilen.

Bei den Jungs hatte Tom Petar Hiss vom G&CC Baden Hills mit 64 Schlägen am ersten Tag ein Statement gesetzt.

Im Endklassement sah das Ganze dann wie folgt aus:

Milana Bukin vom Stuttgarter GC Solitude teilte sich mit Maxima Purkart (GC St. Leon-Rot) mit 152 Schlägen den zweiten Platz. Emilia Briem konnte ihre Position von Tag eins mit einem kleinen Vorsprung für sich gewinnen und wurde mit 150 Schlägen (75 / 75) Siegerin der AK 12 Mädchen.

Bei den Jungs konnte Tom Petar Hiss seinen 1. Platz leider nicht verteidigen. Er erreicht mit 133 Schlägen (64 /69) den dritten Platz.

David Süntzenich erzielt einen Schlag weniger, 132 Schläge (66 / 66) und landete auf dem zweiten Platz.

Sieger bei der AK 12 Jungen wurde Eashaan Gaur vom GC St. Leon-Rot mit 128 Schlägen (66 / 62).

Der BWGV gratuliert allen Platzierten und bedankt sich recht herzlich beim GC Schönbuch für die Gastfreundschaft.

Der abschließende Dank geht an die Spielleitung vom BWGV, die wie immer einen hervorragenden Job gemacht hat!

Das Ranglisten Finale der AK 10/12 Mädchen und Jungen wurde im GC Schönbuch ausgetragen.

Unsere Exklusivpartner

Unsere Sportpartner

Baden-Württembergischer Golfverband e.V.

Schaichhof 1, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07157 53 58 10,  Fax  07157 53 58 11
info (at) bwgv.de

Öffnungszeiten

Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 09.00 bis 16.00 Uhr für Sie da. Montags ist in der Zeit von 12.00 bis 13.00 Uhr unser AB geschaltet, ansonsten erreichen Sie einen der Mitarbeiter/innen immer persönlich!