Heiße Phase für den Solheim Cup in Gleneagles eingeläutet

Von: PM GC St. Leon-Rot

Caroline Masson gehört erneut zum zwölfköpfigen europäischen Team, das vom 9. bis 15. September im schottischen Gleneagles gegen die Auswahl der USA um den Solheim Cup 2019 spielt. Die 30-jährige Gladbeckerin, die mittlerweile in Florida lebt, steht damit als erste Deutsche zum vierten Mal in Folge in der europäischen Auswahlmannschaft für den Kontinentalvergleich mit den USA.

Der Solheim Cup, das Pendant zum Ryder Cup der Herren, ist der wichtigste Mannschaftswettkampf im Damengolf und ein weltweit beachtetes Sportereignis. "Ich bin sehr glücklich, dass ich zum vierten Mal in Folge bei diesem großartigen Turnier dabei sein kann. Ich liebe den Wettstreit im Team und werde alles daransetzen, gemeinsam mit meinen Mannschaftskameradinnen die USA in Schottland zu besiegen", kommentierte Masson die Bekanntgabe der Teamnominierung durch die schottische Kapitänin Catriona Matthew am Austragungsort. 

Masson hatte sich als 52. der Weltrangliste wie die Engländerinnen Charley Hull und Georgia Hall, die Spanierin Azahara Munoz sowie die Schwedin Anna Nordqvist automatisch für das Solheim Cup Team qualifiziert. Gleiches gelang der Spanierin Carlota Ciganda, der Niederländerin Anne Van Dam und der Schwedin Caroline Hedwall über die Solheim Cup Punkterangliste.

Komplettiert wird das zwölfköpfige Team Europa durch die Engländerinnen Jodi Ewart Shadoff und Bronte Law, die Französin Celine Boutier und die Norwegerin Suzann Pettersen, die von Teamkapitänin Catriona Matthew als "Captain's Pick" in die Mannschaft geholt wurden.

Wer mehr über den Solheim Cup erfahren will: https://www.solheimcup2019.com/

Wird Caro Masson mit dem europäischen Team beim Solheim Cup 2019 am Ende jubeln können (Bild: @Tristan Jones_LET)?

Unsere Hauptsponsoren

Unsere Sponsoren und Partner

Baden-Württembergischer Golfverband e.V.

Schaichhof 1, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07157 53 58 10,  Fax  07157 53 58 11
info (at) bwgv.de

Öffnungszeiten

Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 09.00 bis 16.00 Uhr für Sie da. Montags ist in der Zeit von 12.00 bis 13.00 Uhr unser AB geschaltet, ansonsten erreichen Sie einen der Mitarbeiter/innen immer persönlich!