Golferinnen der AK 50 und AK 65 suchen ihre Deutschen Meister

Von: DGV/BWGV

Bei den Deutschen Meisterschaften der Altersklasse (AK) 50 und 65 der Damen im Golfclub am Reichswald treffen 60 der besten Golferinnen Deutschlands aufeinander. Auch die amtierende Europameisterin der AK 50, Susanne Lichtenberg (Krefelder GC/Handicap 1,2) wird vom 18. bis zum 20. Mai 2018 dabei sein.

Der GC am Reichswald hat eine besondere Tradition bei der Ausrichtung Deutscher Meisterschaften. 1976 gewann der 19-jährige Bernhard Langer am Reichswald sein erstes Profiturnier, den Henkell-Pokal (Nationale offene Deutsche Meisterschaft). Weitere Turnierhöhepunkte waren 1978 und 1983 die Deutschen Meisterschaften sowie 1989 die Internationalen Amateurmeisterschaften der Damen und Herren. Der romantische Platz nahe Nürnberg überzeugt mit gepflegten Fairways, ausgezeichneten Grüns und stellt mit seinen engen Schneisen eine Herausforderung für alle Spielerinnen dar.

Auch aus Baden-Württemberg sind viele Spielerinnen und Spieler von der Partie. In der AK 50 bei den Damen schickt der Stuttgarter GC Solitude Dr. Cornelia Schmidt-Stützle und Gerda Preissing ins Rennen. Manon Harsch vom G&CC Baden Hills und Sibylle Stiedl vom GC Breisgau spielen ebenfalls um den Titel in dieser Altersklasse mit.

Bei den Herren in der Altersklasse 50 nehmen gleich drei Spieler des Stuttgarter GC Solitude teil: Dr. Lutz Mieschke, Dr. Peter Ziegler und Joost Kümmel. Thomas Krüger und Manfred Bross treten für den GC Heddesheim Neuzenhof an. Unter anderem werden sie auch gegen Thomas Weingarten und Richard P. Gütermann vom GC Gütermann Gutach, Axel Krippstock vom GC Heilbronn-Hohenlohe und Ralf Wagner vom GC St. Leon-Rot an diesem Wochenende spielen.

In der AK 65 der Herren liegt die Hoffnung auf den Titel für Baden-Württemberg bei Hans-Hubert 'Hansi" Giesen vom Stuttgarter GC Solitude, dem einzigen Vertreter aus dem Ländle in dieser Altersklasse.

Der BWGV wünscht allen Teilnehmern ein schönes Spiel und viel Erfolg. Ganz besonders drücken wir den Spielern unserer Mitgliederclubs die Daumen und hoffen auf tolle Ergebnisse.

Die Plätze eins bis drei der DM 2017 AK 50 (v.li.): Schulte, Birkholz und Thomas Krieger vom GC Heddesheim

Die Siegerinnen der AK 50 und 65 im Jahr 2017 v.li.): Stoer und Lehmann

Unsere Sponsoren und Partner

Baden-Württembergischer Golfverband e.V.

Schaichhof 1, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07157 53 58 10,  Fax  07157 53 58 11
info (at) bwgv.de

Öffnungszeiten

Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 09.00 bis 16.00 Uhr für Sie da. Montags ist in der Zeit von 12.00 bis 13.00 Uhr unser AB geschaltet, ansonsten erreichen Sie einen der Mitarbeiter/innen immer persönlich!