Vier baden-württembergische Spieler kämpfen mit um den deutschen Meistertitel AK 30

Nach den fantastischen Ergebnissen bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften der AK 50 stehen nun die deutschen Einzelmeisterschaften der AK 30 an. Vom 13. bis 15. Juli werden die Damen und Herren im Westfälischen GC Gütersloh aufeinandertreffen.

Vier Spieler werden aus der Region Baden-Württemberg an den Start gehen.  Daniel Romanowski vom GC Schloss Monrepos, Philipp Moritz Hug vom GC Heidelberg-Lobenfeld, Jason Dillon vom G&CC Königsfeld und Marc Mazur vom Stuttgarter GC Solitude werden alles geben, um die Meisterschaft für sich zu entscheiden und denm Titel nach Baden-Württemberg zu holen. Mazur, der 2016 die "International European Mid-Amateur Championship" gewonnen hat, zählt dabei erneut zum engsten Favoritenkreis.

Der BWGV wünscht den vier baden-württembergischen Teilnehmern viel Erfolg bei diesen Meisterschaften!

Der baden-württembergische Mitfavorit: Marc Mazur vom Stuttgarter GC Solitude (Foto:www.golfresort.cz)

Unsere Sponsoren und Partner

Baden-Württembergischer Golfverband e.V.

Schaichhof 1, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07157 53 58 10,  Fax  07157 53 58 11
info (at) bwgv.de

Öffnungszeiten

Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 09.00 bis 16.00 Uhr für Sie da. Montags ist in der Zeit von 12.00 bis 13.00 Uhr unser AB geschaltet, ansonsten erreichen Sie einen der Mitarbeiter/innen immer persönlich!