Vorschau auf die Deutschen Einzelmeisterschaften der AK 14, 16 und 18 am Wochenende 14.-16. September

Von: BWGV / Constanze Tochtermann

In den Altersklassen 14, 16 und 18 (Mädchen und Jungen) finden die Deutschen Einzelmeisterschaften vom 14. bis 16. September 2018 statt. Die AK 14/16 Mädchen spielen auf dem Platz des GC Brückhausen in der Nähe von Münster. Die Jungs der gleichen Altersklasse spielen zeitgleich auf dem Platz des GC Teutoburger Wald. In der AK 18 spielen die Jungs und Mädchen im Schwarzwald, mitten in Baden-Württemberg im GC Bad Liebenzell. Die Gastgeber freuen sich, dieses hochklassige Wettspiel austragen zu dürfen!

Bei den Mädchen der AK 14 geht für Baden-Württemberg ein sehr großes Teilnehmerfeld an den Start. Folgende Spielerinnen konnten sich qualifizieren: Maya Obermüller (GC Heilbronn-Hohenlohe) - Sydney Marie Harz (GC Freiburg) - Katharina Anglett (Stuttgarter GC Solitude) - Charlotte Back (GC St. Leon-Rot) - Una Irrgang (GC St. Leon-Rot) - Helen Briem (Stuttgarter GC Solitude) - Emily Böhrer (GC St. Leon-Rot) - Lara Ok (GC St. Leon-Rot) - Axelle Wille (Stuttgarter GC Solitude) - Sofie Schütz (Stuttgarter GC Solitude) - Marie Näher (Stuttgarter GC Solitude) - Helena Ludwig (GC St. Leon-Rot) - Rahel Heines (GC Konstanz) - Michelle Voise (GC St. Leon-Rot) - Cora Romy Eger (GC St. Leon-Rot) - Annalena Moser (GC Freiburg) - Fabien-Christin Schwagierek (GC Pforzheim) - Uma Bergner (GC St. Leon-Rot) - Laura Schliz (GC St. Leon-Rot) - Charlotte Eichhorn (GC Schönbuch).

Bei den Jungen der AK 14 qualifizierten sich folgende Spieler aus Baden-Württemberg für die DM: Paul Ulmrich (GC St. Leon-Rot) - Romeo Schmuck (GC St. Leon-Rot) - Norwin Gohm (GC Schloss Langenstein) - Sebastian Nowak (G&LC Schloss Liebenstein) - Finn Kölle (GC St. Leon-Rot) - Albin Arifi (GRH Tiefenbach) - Marco Stohner (GC St. Leon-Rot) - Fabrizio Siegling (GC St. Leon-Rot) - Luca Franck (Fürstlicher GC Oberschwaben) - Maximilian Matteo Martin (GC Schloss Langenstein) - Louis Ix (G&LC Haghof) - Joshua Wassmer (GC Kaiserhöhe) - Maximilian Kempa (GC Hetzenhof) - Tim Kretschmann (GC Heddesheim) - Maximilian Wörner (GC St. Leon-Rot) - Moritz Walz (Stuttgart GC Solitude).

Paul Ulmrich tritt als amtierender Deutscher Meister 2017 der AK 14 an.

In der AK 16 Mädchen sind folgende Spielerinnen qualifiziert: Caroline Hermes (GC St. Leon-Rot) - Paula Schulz-Hanßen (GC St. Leon-Rot) - Chiara Jetter (GC St. Leon-Rot) - Olivia Bergner (GC St. Leon-Rot) - Lily Hürlimann (GC St. Leon-Rot) - Emelie Erdinger (GC St. Leon-Rot) - Marlu Brinker (GC Mannheim-Viernheim) - Lene Sperling (GC St. Leon-Rot) - Lea Ludwig (GC St. Leon-Rot) - Sabrina Schmidt (GC Hetzenhof) - Liv Sinnes (GC St. Leon-Rot) - Alessia Wallej (GC St.Leon-Rot) - Maxine Marek (Stuttgarter Golfclub Solitude) - Lara Bellemann (St. Leon-Rot).

Folgende Spieler sind in der AK 16 Jungen qualifiziert: Wolfgang Glawe (GC Mannheim-Viernheim) - Maximilian Mayridl (Stuttgarter GC Solitude) - Tim Erhardt (Stuttgarter GC Solitude) - Jeremy Hülsey (GC Kirchheim-Wendlingen) - Marc Lieberherr (GC St. Leon-Rot) - Marius Noah Bläse (Stuttgarter GC Stolitude) - Jonas-Benedikt Schoratz (GC Domäne Niederreutin) - Goncalo Fonseca-Correia (GC Schloss Langenstein).

Bei den Mädchen AK 18 fahren folgende Spielerinnen aus Baden-Württemberg nach Bad Liebenzell: Celina Rosa Sattelkau (GC St. Leon-Rot) - Marie Bechtold (GC St. Leon-Rot) - Carolin Gress (GC St. Leon-Rot) - Vivienne Gina Bühle (GC St. Leon-Rot) - Meike Leichtle (Stuttgarter GC Solitude) - Alina-Sophie Koche (GC Schönbuch) - Fabienne Kunz (L&GC Öschberghof) - Leatitia Solombrino (GC Pforzheim).

Bei den Jungen AK 18 fahren folgende Spielerinnen nach Bad Liebenzell: Philipp Katich (GC St. Leon-Rot) - Maximilian Reiß (GC Mannheim-Viernheim) - Luca Maroto-Lopez (GC St. Leon-Rot) - Maximilian Kolb (GC St. Leon-Rot).

Alle Wettspiele werden als Einzel-Zählspiel über 54 Löcher ausgetragen, wobei sich nur die besten 28 Spieler/-innen jeder Altersklasse (und Schlaggleiche) für die dritten 18 Löcher qualifizieren.

Der GC Bad Liebenzell als Gastgeber der Mädchen AK 18 organisiert am Vorabend der Meisterschaften für alle Spielerinnen und Spieler noch ein "Get-Together", bei dem sich die qualifizierten Spielerinnen bei leckerem Fingerfood auch privat "beschnuppern" können.

Der BWGV wünscht allen baden-württembergischen Teilnehmern viel Erfolg bei den diesjährigen deutschen Einzelmeisterschaften!

Hier finden Sie den Link zu den Startzeiten aller Altersklassen.

Hier finden Sie den Link zu den Ergebnislisten aller Altersklassen.

Der amtierende deutsche Meister der AK 14 Paul Ulmrich vom GC St. Leon-Rot

Maximilian Reiß vom GC Mannheim-Viernheim, Foto: © Frank Föhlinger

Paula Schulz-Hanßen vom GC St. Leon-Rot, Foto: © Frank Föhlinger

Wolfgang Glawe vom GC Mannheim-Viernheim, Foto: © Frank Föhlinger

Katharina Anglett vom Stuttgarter GC Solitude, Foto: © Frank Föhlinger

Unsere Sponsoren und Partner

Baden-Württembergischer Golfverband e.V.

Schaichhof 1, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07157 53 58 10,  Fax  07157 53 58 11
info (at) bwgv.de

Öffnungszeiten

Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 09.00 bis 16.00 Uhr für Sie da. Montags ist in der Zeit von 12.00 bis 13.00 Uhr unser AB geschaltet, ansonsten erreichen Sie einen der Mitarbeiter/innen immer persönlich!