Der BWGV setzt den Verbandswettspielbetrieb wegen hoher Inzidenzzahlen bis Ende Mai aus

Das Präsidium des BWGV hat am Montag, den 12.04.2021 auf einer kurzfristig anberaumten Videokonferenz über die Auswirkungen der weiter steigenden Inzidenzzahlen auf den Wettspielbetrieb des Verbandes beraten. Es wurde der Beschluss gefasst, dass der Spielbetrieb der Mannschaften im Erwachsenen- und im Jugendbereich erst Ende Mai mit dem 3. Spieltag der AK65 beginnen soll, sofern bis dahin die Inzidenzwerte wieder deutlich gefallen sind.

Bei seiner Beschlussfassung hat das Präsidium die Gesundheit der teilnehmenden Spielerinnen und Spieler als unbedingt vorrangig gegenüber dem allseits bestehenden Wunsch, die Wettspielsaison zu eröffnen, erachtet. Durch die Verlegung des Saisonbeginns soll in dieser kritischen Phase der Pandemie Zeit gewonnen werden. Zusätzliche Risiken für den Spielbetrieb der austragenden Clubs sollen ebenfalls verhindert werden.

Über die Durchführung der Ranglistenturniere im Jugendbereich im Monat Mai wird mit einem Vorlauf von zwei Wochen entschieden.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis für die getroffene Entscheidung, hoffen, dass Sie vor Ansteckung bewahrt bleiben, und wünschen uns allen, dass einem Spielbeginn der Mannschaften ab Ende Mai nichts mehr im Wege stehen wird!

 

Unsere Exklusivpartner

Unsere Sportpartner

Baden-Württembergischer Golfverband e.V.

Schaichhof 1, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07157 53 58 10,  Fax  07157 53 58 11
info (at) bwgv.de

Öffnungszeiten

Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 09.00 bis 16.00 Uhr für Sie da. Montags ist in der Zeit von 12.00 bis 13.00 Uhr unser AB geschaltet, ansonsten erreichen Sie einen der Mitarbeiter/innen immer persönlich!