Dank umfangreichem und gutem Hygienekonzept des BWGV konnte die 1. Rangliste der AK 14 Mädchen und Jungen im GC Urloffen stattfinden

Von: BWGV

Am Wochenende 08. & 09. Mai konnte endlich das erste Verbandsturnier 2021 des Baden-Württembergischen Golfverbandes ausgetragen werden. Unter strengen Coronaauflagen wurde das Ranglistenturnier vom Ordnungsamt in Urloffen dankenswerterweise genehmigt.
Das Teilnehmerfeld musste auf 80 Personen verringert werden. Außer den Spieler*innen, Spielleiter*innen und Trainer*innern durften keine weiteren Personen auf die Anlage. Die strenge Einhaltung der AHA Regeln sowie die Vorlage eines negativen offiziellen Schnelltestergebnisses (nicht älter als 48 Stunden) waren ebenfalls Bestandteil des genehmigten Konzeptes, welches von Leistungssportkoordinatorin Nina Mühl erarbeitet worden war.

Am Freitag auf dem Weg zur Proberunde kamen einige aus dem Staunen gar nicht mehr raus: denn es schneite! Und zwar schon so stark, dass man eher geneigt war, an die Anfahrt zu einem Skirennen zu denken als an die zur Proberunde des geplanten Golfturniers.

Aber der Wettergott war dann doch noch auf der Seite der Spieler*innen. Nach einer etwas durchwachsenen Proberunde wurde das Wetter pünktlich zum Turnier besser und am Sonntag herrschte Kaiserwetter mit knapp 30 Grad.

Die erste Turnierrunde konnte Lea Geis vom GC St. Leon-Rot mit 71 Schlägen für sich entscheiden. Bei den Jungs hatte nach dem ersten Tag Lias Kuhn (G&LC Haghof) die Nase vorne und brachte eine 74 ins Clubhaus.

Lea Geis konnte ihre Pole Position am zweiten Tag weiter ausbauen. Mit einer 70er Runde gelang ihr ein super Ergebnis von 141 Schlägen über zwei Turnierrunden und damit sicherte sie sich mit klarem Vorsprung den ersten Platz. Platz zwei ging mit 152 Schlägen (77/75) an Lynette Evers, ebenfalls vom GC St. Leon Rot. Auf Rang drei schob sich Constanze-Louise Keferstein vom GC Mannheim Viernheim mit 154 Schlägen (75/79).

Bei den Jungs gingen die ersten drei Plätze an den GC St. Leon-Rot. Leonas Jung spielte sich mit 76 und 73 Schlägen an die Spitze des Feldes, dicht gefolgt von Keyong Ren welcher mit einem Schlag mehr, 150 Schlägen, den zweiten Platz belegte. Jingchen Feng erreichte mit 152 Schläge (77/75) den dritten Platz.

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an die BWGV Spielleiter mit Horst Domberg als Verantwortlichen sowie an die Mitarbeiter*Innen des GC Urloffen, die alle zusammen für den reibungslosen Ablauf des Turniers gesorgt haben.

Der abschließende Dank gilt aber in erster Linie den Eltern, welche sich vor der finalen Entscheidung zur Durchführung sehr geduldig gezeigt und pünktlich alle geforderten Unterlagen (Corona Fragebogen, sowie negatives Schnelltestergebnis) eingereicht haben. Desweiteren durften die Eltern den Golfplatz nicht betreten und auch daran haben sich alle gehalten!

Zu den derzeitigen Hygienekonzepten und Auflagen gehört leider auch, dass keine Siegerehrung durchgeführt werden durfte und somit auch keine Siegerfotos geschossen werden könnten.
Die Gewinner bekommen Ihre Preise zugeschickt. Wir gratulieren allen Siegern auch von dieser Stelle nochmals sehr herzlich!

Fotos: BWGV

Unsere Exklusivpartner

Unsere Sportpartner

Baden-Württembergischer Golfverband e.V.

Schaichhof 1, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07157 53 58 10,  Fax  07157 53 58 11
info (at) bwgv.de

Öffnungszeiten

Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 09.00 bis 16.00 Uhr für Sie da. Montags ist in der Zeit von 12.00 bis 13.00 Uhr unser AB geschaltet, ansonsten erreichen Sie einen der Mitarbeiter/innen immer persönlich!