BWGV Ligaspiele der AK 50 Damen / Herren

AK 50 Damen

Die AK 50 Damen & Herren starteten am 18./19.06.2022 in den 6er-Gruppen bereits zu ihrem dritten und in den 5er-Gruppen zu ihrem zweiten Spieltag. 

Gespielt wurde wie bei den Ligaspielen üblich ein Zählspiel. Allerdings hatte es der Wettergott am vergangenen Wochenende schon fast zu gut gemeint mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern: mit Temperaturen, die schon im Schatten knapp an die 40° reichten.

Im Golfclub Hofgut Scheibenhardt trat die Gruppe A der 1. Liga Damen an. Hier konnte sich die Mannschaft vom Baden Hills G&CC den Spieltagssieg mit +71,0 Schlägen über CR sichern. Das beste Ergebnis erspielte Manon Harsch (Baden Hills G&CC) mit einer 78er Runde. Platz zwei ging an den GC St. Leon-Rot mit +74,0 Schlägen über CR.

Aktuell liegt der GC St. Leon-Rot in der Gruppe A auf dem ersten Tabellenplatz mit +199,5 Schlägen über CR. Titelverteidiger Baden Hills rückte mit dem Tagessieg auf Platz zwei vor und wäre beim Final Four nun erstmals in dieser Saison wieder dabei. Die Ladies des GC Gütermann-Gutach, die am letzten Spieltag Heimrecht haben, werden diesen zweiten Platz, vom dem sie nun 3 Schläge trennen, aber sicherlich nicht kampflos abgeben. Man darf sich daher auf einen weiterhin ganz spannenden Saisonverlauf freuen!

In der 1. Liga Gruppe B traten die Spielerinnen im G&LC Haghof an. Hier haben die Stuttgarter Damen mit +57,0 Schlägen über CR ihre Nase wieder deutlich vorne gehabt.
Platz zwei ging an den GC Reischenhof mit +68,0 Schlägen über CR.
Die Spielerinnen vom Stuttgarter GC Solitude liegen in der Tabelle mit +210,0 Schlägen über CR deutlich vor dem G&LC Haghof mit +282,0 Schlägen über CR.

AK 50 Herren


Die Spieler der AK 50 Herren 1. Liga Gruppe A traten im GC Kirchheim-Wendlingen zu ihrem 3. Ligaspieltag an. Mit +22,0 Schlägen über CR siegte dort der GC Heddesheim. Die Mannschaft stellte gleichzeitig auch den besten Spieler: Thomas Krieger erspielte sich eine 70. Zweiter wurden die Neckartaler Herren mit +28,0 Schlägen über CR.

In der aktuellen Tabelle liegt der GC Heddesheim auf dem 1. Platz mit +118,0 Schlägen über CR. Dicht gefolgt vom GC Rheintal mit +135,0 Schlägen über CR. Knapp dahinter die Teams aus St. Leon-Rot und Kirchheim mit nur vier bzw. sechs Schlägen Rückstand auf den 2. Platz, der zur Teilnahme am Final Four berechtigt!

Die Spieler der 1. Liga Gruppe B schlugen im GC Konstanz für ihr Ligaspiel ab. Mit einem knappen Vorsprung von sechs Schlägen konnte der Stuttgarter GC Solitude mit +53,0 Schlägen über CR den Spieltagssieg einfahren. Zweiter wurden die gastgebenden Herren mit +59,0 Schlägen über CR. Das beste Ergebnis erspielte Lawrence John Wood vom GC Konstanz mit einer 77.

Im aktuellen Klassement liegt der Stuttgarter GC Solitude auf dem ersten Rang mit 139,5 Schlägen. Zweiter ist der GC Schönbuch mit +155,0 Schlägen über CR. Der Öschberghof liegt 21 Schläge zurück auf Platz 3 und hat beim nächsten Spieltag als Gastgeber gute Karten, um diesen Rückstand zu verkürzen.      

Für alle Ergebnisse der Liga klicken Sie bitte hier.

Auch im GC Schönbuch war am 18. Juni Liga Betrieb. (Foto: GC Schönbuch)

Unsere Exklusivpartner

Unsere Sportpartner

Baden-Württembergischer Golfverband e.V.

Schaichhof 1, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07157 53 58 10,  Fax  07157 53 58 11
info (at) bwgv.de

Öffnungszeiten

Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 09.00 bis 16.00 Uhr für Sie da. Montags ist in der Zeit von 12.00 bis 13.00 Uhr unser AB geschaltet, ansonsten erreichen Sie einen der Mitarbeiter/innen immer persönlich!