45. BWGV Einzelmeisterschaften AK 30/50/65

Von: BWGV

69 Teilnehmer und fantastisches Spätsommerwetter gestalteten in diesem speziellen, Corona bedingten Golfjahr, das einzige Einzel-Verbandsturnier der Altersklassen 30/50/65 im Golfclub Reischenhof.

Der Platz des GC Reischenhof liegt in einer herrlichen und äußerst ruhigen Landschaft in Oberschwaben. Der herausfordernde 27-Lochplatz, das nette Clubhaus mit seiner gemütlichen großen Terrasse und nicht zuletzt mit den sehr Gastfreundlichen Clubangestellten und Gastronomiebetreibern ist unter Kennern als Geheimtipp und für jeden ambitionierten Golfer jederzeit eine Reise wert.

Für die Teilnehmer war es deshalb auch eine große Herausforderung auf dem anspruchsvollen, super gepflegten Golfplatz mit den satten Fairways, super schnellen, ondulierten Grüns und nicht leicht gesteckten Fahnenpositionen die 54 Löcher erfolgreich zu beenden.

Nachdem sich der Start der ersten Spielrunde noch wegen starkem Nebel um eineinhalb Stunden verschob, konnte am zweiten und dritten Spieltag wieder rechtzeitig gestartet werden.

Zu Beginn der Meisterschaft wurde, vor allem bei den Herren AK 30 und AK 65, anhand der gemeldeten Teilnehmer ein Kopf an Kopf Rennen erwartet. Bei der AK 50 Herren hieß der Topfavorit, einmal mehr, Thomas Krieger vom GC Heddesheim. Sowohl bei den Damen der AK 30 und AK 50 war ein Duell der jeweils beiden besten Vorgabespielerinnen zu erwarten.

Schon die erste Turnierrunde endete mit ausgezeichneten Ergebnissen. Bei den Damen AK 30 kamen Dr. Hanne Rieke Gerding (Stuttgarter GC Solitude) und Wiebke Wartenberg (GC Heddesheim) mit einer Parrunde ins Clubhaus zurück.
Bei der AK 30 Herren waren es Lokalmatador Ingmar Peitz (Stuttgarter GC Solitude und Zweitmitglied im GC Reischenhof) und Markus Maier (GC Ulm) welche eine 72 zurückbrachten und Thomas Krieger bei der AK 50 Herren gab den Tarif für den Meistertitel gleich mit einer 70, zwei unter Parrunde, bekannt.

Äußerst Spannend wurde es nach zwei Spielrunden bei der AK 30 und AK 65 Herren. Bei der AK 30 und der AK 65 Herren lagen vier Spieler mit nur 4 Schlägen Differenz an der Spitze des Klassements. Die dritte Spielrunde musste deshalb, in diesen Altersklassen, die Entscheidung bringen. Eine Runde von 69 Schlägen von Dr. Hanne Rieke Gerding brachte die Vorentscheidung bei den Damen AK 30. Nicht zufrieden mit seiner 77er Runde war Thomas Krieger, ließ dann aber mit einer 69 am Sonntag keine Zweifel aufkommen wer der Beste in Baden-Württemberg in dieser Altersklasse ist.

Gerry Stähli der verantwortliche Spielleiter übergab zusammen mit dem neuen Clubpräsidenten Siegfried Drost, dem Clubmanager Steffen Augustin und den Spielleitern Susanne Bücher und Prof. Dr. Martin Elsäßer, auf der vollbesetzten Clubhausterasse die Medaillen, Pro Shop-Gutscheine und Wanderpreise, an die die Meisterinnen und Meister sowie weiteren Platzierten. Vorab bedankte er sich beim Clubpräsidenten, Clubmanager und der Gastronomie für die hervorragende Unterstützung bei der Turnierorganisation. Ein ganz spezielles „Dankeschön“ ging an das Team um Headgreenkeeper Hermann Stetter welcher den Platz in einem sensationellen Zustand für die Meisterschaft vorbereitet hatte.

Folgende Spielerinnen und Spieler konnten dann am Sonntagnachmittag bei der Ergebnisbekanntgabe nach der 3 Spielrunde zur BWGV EinzelmeisterInnen 2020 bekanntgegeben werden. Das Besondere daran war dann noch, dass der Meister der AK 65 nicht nur zum ersten Mal in dieser Altersklasse teilnehmen durfte, sondern auch an diesem Tag noch seinen 65ten Geburtstag feiern konnte „herzliche Gratulation“.

Die Ergebnisse, BWGV Meister und Preisgewinner 2020:
AK 30

1. Dr. Hanne Rieke Gerding 218 (72,69,77) Stuttgarter GC Solitude
2. Wiebke Wartenberg 225 (72,78,75) GC Heddesheim

1. Ingmar Peitz 220 (72,76,72) Stuttgarter GC Solitude
2. Manuel Kohlmaier 222 (74,73,75) GC Bad Liebenzell
3. Markus Maier 222 (72,78,72) GC Ulm

AK 50
1. Dr. Cornelia Schmidt-Stützle 244 (82,83,79) Stuttgarter GC Solitude

2. Isabella Köberle 252 (81,88,83) Stuttgarter GC Solitude

1. Thomas Krieger 216 (70,77,69) GC Heddesheim
2. Oliver Kothen 232 (79,77,76) GC Schwäbisch Hall
3. Hans-Jürgen Mergner 239 (77,84,78) GC Neckartal

AK 65
1. Eva Fleischmann 307 (101,105,101) GC Neckartal


1. Manfred Bross 236 (84,73,79) GC Heddesheim
2. Bernd Lang 243 (70,79,84) GC Heddesheim
3. Hermann Speidel 247 (84,81,82) GC Reischenhof

Klicken Sie hier für die gesamte Ergebnisliste.

Die Einzelmeisterinnen und Einzelmeister in der AK 30, AK 50 und Ak 65. (Fotos: BWGV)

Der Einzelmeister der AK 30 bei der Siegerehrung mit Spielleiterin Susanne Bücher und Spielleiter Gerry Stähli (zweiter v.r.) und Spielleiter Prof. Dr. Martin Elsäßer (ganz rechts).

Die Platzierten in der AK 65.

Die Platzierten in der AK 50.

Die Platzierten in der AK 30.

Unsere Hauptsponsoren

Unsere Sponsoren und Partner

Baden-Württembergischer Golfverband e.V.

Schaichhof 1, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07157 53 58 10,  Fax  07157 53 58 11
info (at) bwgv.de

Öffnungszeiten

Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 09.00 bis 16.00 Uhr für Sie da. Montags ist in der Zeit von 12.00 bis 13.00 Uhr unser AB geschaltet, ansonsten erreichen Sie einen der Mitarbeiter/innen immer persönlich!