1. & 2. Rangliste der AK 10 / 12 im GC Schloss Monrepos

Die AK 10 und 12 traten für die ersten beiden Ranglistenspiele am 07. & 08. Mai 2022 im GC Schloss Monrepos an.

In der AK 10 wurden je Rangliste 9 Löcher Golf handicaprelevant von den grünen Abschlägen gespielt. Die Spielerinnen und Spieler der AK 12 spielten je Spieltag eine 18 Loch Runde handicaprelevant, ebenfalls von den grünen Abschlägen.

1. Rangliste AK 10

Bei den Mädels erreicht Eva Beier vom GC Hetzenhof mit 40 Schlägen den 1. Platz. Amelie Siegrist und Carla Sauerland (beide GC St. Leon-Rot) erspielten sich je 43 Schläge. Durch das Kartenstechen erreichte Amelie den zweiten Platz und Carla sicherte sich den Platz drei.

Bei den Jungen in der AK 10 siegte Flynn Stumper vom GC Steißlingen deutlich mit 32 Schlägen. Paul Berger (GC Heidelberg-Lobenfeld) erreicht mit 36 Schlägen den zweiten Platz. Auch der dritte Platz ging an den GC Heidelberg-Lobenfeld, Paul Fritsch erspielte sich eine 37.

2. Rangliste AK 10

Für die zweite Rangliste wurde am Sonntag, den 08. Mai aufgeteet. Die Ergebnisse der Mädels lagen super nahe zusammen. Vier Spielerinnen benötigten für die 9 Löcher 47 Schläge und so musste wieder ein Kartenstechen über die genaue Platzierung entscheiden. Carla Sauerland erreichte den fünften Platz. Eva Baier landete auf Platz 4, Sophie Niederauer (GC St. Leon-Rot) wurde Dritte und Lena Ilg (GC St. Leon-Rot) erreichte den zweiten Platz. Siegerin der 2. Rangliste wurde Jule Molnár vom GC Sinsheim mit 46 Schlägen.

Bei den Jungs ging es bei der zweiten Rangliste auch etwas enger zu. Paul Berger erreichte mit 36 Schlägen den dritten Platz. Zweiter wurde Frederik Endlich (L&GC Öschberghof) mit 35 Schlägen und Platz eins ging erneut an Flynn Stumper mit 34 Schlägen.

1. Rangliste AK 12

Die Mädels der AK 12 lagen von den Ergebnissen sehr nah beieinander. 69 Schläge reichten für den 2. und den 3. Platz. Emma Brand (GC St. Leon-Rot) landete vor Lorena Guth (GC St. Leon-Rot) auf dem zweiten Platz. Beste in der 1. Rangliste AK 12 war Talisia Ruff (ebenfalls GC SLR) mit 68 Schlägen.

Auch bei den Jungs war es superspannend. Platz drei sichert sich Eashaan Gaur (GC St. Leon-Rot) mit 67 Schlägen. Zweiter wurde Vincent Schneider (Freiburger GC) mit 66 Schlägen und einen Schlag weniger benötigte Louis-Amon Kraus (Stuttgarter GC Solitude) und wurde mit 65 Schlägen Sieger der 1. Rangliste AK 12.

2. Rangliste AK 12


Auch bei der 2. Rangliste der AK 12 musste für das finale Klassement das Kartenstechen bemüht werden. Emilia Briem und Rebekka Bieser erzielten beide 74 Schläge. Emilia Briem (GC Hetzenhof) erreichte damit den zweiten Platz, Rebekka Bieser (GC Bruchsal) fand sich auf dem dritten Platz wieder. Siegerin der 2. Rangliste der AK 12 wurde Emma Brand (GC St. Leon-Rot) mit 67 Schlägen.

Bei den Jungen erspielten sich Yuke Lu (GC SLR), Eashaan Gaur und Louis-Amon Kraus 64 Schläge. Aus diesem Grund wurde ein Stechen nach Sudden Death durchgeführt. Nach dem Stechen sah das Endklassement wie folgt aus: 1. Louis Amon Kraus, 2. Yuke Lu und 3. Eashaan Gaur.

Wir bedanken uns beim GC Schloss Monrepos für die Gastfreundschaft – es hat großen Spaß bei euch auf der Anlage gemacht.

Der abschließende Dank geht an die BWGV Spielleiter, die wie immer einen fabelhaften Job gemacht haben!

Alle Ergebnisse finden Sie hier: https://www.bwgv.de/turniere/aktuelle-ergebnisse/einzel/ergebnisse.html

Platz 1-3. der AK 10 Mädchen der 1. Rangliste!

Die Plätze 1.-3. der AK 10 Mädchen der 2. Rangliste.

Platz 1.-3. der AK 10 Jungen der 2. Rangliste.

Die besten drei Jungen der 1. Rangliste AK 12.

Die Plätze 1.-3. der AK 12 Jungen der 2. Rangliste.

"Ab hier bitte keine Eltern"

Unsere Exklusivpartner

Unsere Sportpartner

Baden-Württembergischer Golfverband e.V.

Schaichhof 1, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07157 53 58 10,  Fax  07157 53 58 11
info (at) bwgv.de

Öffnungszeiten

Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 09.00 bis 16.00 Uhr für Sie da. Montags ist in der Zeit von 12.00 bis 13.00 Uhr unser AB geschaltet, ansonsten erreichen Sie einen der Mitarbeiter/innen immer persönlich!