Golf & Natur

Genehmigte Pflanzenschutzmittel

Wie ist der Status der genehmigten Pflanzenschutzmittel, die das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) nach § 17 PflSchG zugelassen hat?

Der Gesetzgeber hat im Pflanzenschutzgesetz (PflSchG) ein hohes Schutzniveau vorgesehen – nicht nur für den Naturhaushalt, sondern auch für Golfspieler und Greenkeeper. Das beinhaltet eine regelmäßige behördliche Überprüfung der bestehenden Zulassungssituation von Pflanzenschutzmitteln (PSM) auf der Grundlage neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse.

Generell gilt: PSM, die im Pflanzenschutzschrank einer Golfanlage stehen und deren Zulassung widerrufen wurde oder ausgelaufen ist, sollten unverzüglich sachgerecht entsorgt werden. Dabei sollte zunächst die Möglichkeit geprüft werden, ob die Mittel an den Handel zurückgegeben werden können. Wenn dies nicht möglich ist, dann können PSM-Behältnisse bei einer Sondermülldeponie für eine sachgerechte Beseitigung abgegeben werden. Ein Einsatz der vorgenannten Präparate nach Ablauf der Aufbrauchfrist ist ordnungswidrig und zieht ein Bußgeld nach sich.

Liste genehmigter Pflanzenschutzmittel für Golfplätze

Quelle: DGV Serviceportal

Unsere Hauptsponsoren

Unsere Sponsoren und Partner

Baden-Württembergischer Golfverband e.V.

Schaichhof 1, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07157 53 58 10,  Fax  07157 53 58 11
info (at) bwgv.de

Öffnungszeiten

Wir sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 09.00 bis 16.00 Uhr für Sie da. Montags ist in der Zeit von 12.00 bis 13.00 Uhr unser AB geschaltet, ansonsten erreichen Sie einen der Mitarbeiter/innen immer persönlich!