BADEN-WÜRTTEMBERGISCHER GOLFVERBAND e.V.
28.07.09

Von: Julia Moh

Nationale Ausscheidungen: die baden-württembergischen Teilnehmer für die nationalen Ausscheidungen der Altersklassen 14, 16 und 18 Jungen und Mädchen stehen fest

Deutscher Meister AK 16 2008 Moritz Lampert

Am kommenden Wochenende, 1. und 2. August, stehen die nationalen Ausscheidungen der Ak 14, 16 und 18 Jungen und Mädchen an. Nachfolgend die Spieler und Spielerinnen, die aus Baden-Württemberg an den Start gehen werden.

Diese Jungen der AK 14 spielen im GC Oberaula um die Startberechtigung bei den Deutschen Meisterschaften:

Vincent Abel (GC St. Leon-Rot), Leonard Adolphs (GC Mannheim-Viernheim), Max Berchtold (GC Owingen-Überlingen), Maximilian Philipp Bögel (GC St. Leon-Rot), Carsten-Philipp Caro (GC Neckartal), Dominic Foos (GC St. Leon-Rot), Moritz Hantes (GC Hetzenhof), Steffen Heckele (GC Schloss Weitenburg), Patrick Hirsching (G&LC Schloss Liebenstein), Joshua Hogg (FGC Bad Waldsee), Johannes Hug (GC St. Leon-Rot), James Kim (Drei Thermen Golfresort), Julian Kirschner (Freiburger GC), Lukas Köble (GC Hetzenhof), Christian Lieder (GC St. Leon-Rot), Janes Lombardo (GC Heddesheim Gut Neuzenhof), Hurly Long (GC St. Leon-Rot), Philipp Matlari (GC St. Leon-Rot), Mick Merkelbach (GC Owingen-Überlingen), Michael Pfeifer (GC St. Leon-Rot), Nicolas Pfeiffer (GC Owingen-Überlingen), Niklas Pirc (GC Tuniberg), Dennis Rihm (GC St. Leon-Rot), Alexander Rutz (GC St. Leon-Rot), Rico Thome (GC St. Leon-Rot), Jonas Zolg (GC Ortenau).

In der AK 16 Jungen gehen „auf heimischem Boden“ im GC Schloss Langenstein die folgenden Spieler an den Start:

Julian Ballmann (GC St. Leon-Rot), Stephan Balz (G&LC Haghof), Maximilian Burgard (GC St. Leon-Rot), Maximilian Dallinger (Stuttgarter GC Solitude), Christopher Dammert (GC St. Leon-Rot), Florian Dreschner (Stuttgarter GC Solitude), Norman Ganter (Drei Thermen Golfresort), Mergim Gjinovci (Baden G&CC), Luca Grether (Drei Thermen Golfresort), Steffen Harm (GC St. Leon-Rot), Marco Heyden (GC Heddesheim Gut Neuzenhof), Jake Hogg (FGC Bad Waldsee), Marco Kawitzki (Stuttgarter GC Solitude), Kevin Klevenz (GC St. Leon-Rot), Florian Kolberg (Stuttgarter GC Solitude), Jonas Robert Kugel (Stuttgarter GC Solitude), Ryan Lloyd (GC Dom. Niederreutin), Jeremy Paul (GC Mannheim-Viernheim), Yannik Paul (GC Mannheim-Viernheim), Marco Pendt (GC St. Leon-Rot), Colin Piltner (GC Schloss Langenstein), Yannik Rosenberger (GC Heddesheim Gut Neuzenhof), Pascal Schneider (GC Schloss Monrepos), Jannik Schöpflin (Drei Thermen Golfresort), Florian Schwind (GC St. Leon-Rot), Sam Aaron Uebele (GC Oberrot-Frankenberg).

Im GC Saarbrücken spielt die AK 18 und folgende Spieler aus Baden-Württemberg sind mit am Start:

Thorsten Beule (Stuttgarter GC Solitude), Max Eichmeier (GC Hochstatt Härtsfeld), Fabian Felix Fiethen (GC Heddesheim Gut Neuzenhof), Fabio Gießler (GC Gütermann Gutach), Oliver Kaufmann (GC Baden-Baden), Christian Kiefer (GC St. Leon-Rot), Kevin Kollmer (GC Baden-Baden), Tobias Leonhard (GC Heddesheim Gut Neuzenhof), Tim Matthey (Freiburger GC), Julian Schinnenburg (GC Oberschwaben Bad Waldsee), Jan Skopnik (GC St. Leon-Rot), Daniel Steinle (GC St. Leon-Rot), Pablo Uebele (Stuttgarter GC Solitude), Michael Wolf (G&LC Haghof).

Die Mädchen der AK 14 spielen im GC Gut Heckenhof mit nachfolgender baden-württembergischer Beteiligung:

Carolin Belz (GC Konstanz), Dorina Bosch (GC Kirchheim-Wendlingen), Carolina Foos (GC St. Leon-Rot), Christina Füllsack (GC Konstanz), Isabell Gabsa (GC Ulm), Leonie Harm (GC St. Leon-Rot), Laura Höfler (G&CC Königsfeld), Isabell Jugenheimer (GC Dom. Niederreutin), Carina Junker (GC St. Leon-Rot), Lia Kempf (GC St. Leon-Rot), Laura Kowohl (GC St. Leon-Rot), Olivia Krause (GC Owingen-Überlingen), Karolin Lampert (GC St. Leon-Rot), Katharina Maurer (G&LC Schloss Liebenstein), Maxi Roth (GC Hetzenhof), Patricia Schmidt (GC Göppingen), Coralie Schneider (GC Schloss Weitenburg), Jana Viviane Wünsch (Stuttgarter GC Solitude), Sophia Zeeb (GC Bad Liebenzell).

 
Die Mädchen der AK 16 spielen gemeinsam mit den Mädchen AK 18 im GC Paderborner Land. Bei der AK 16 sind dabei:

Valentina Diesch (GC Owingen-Überlingen), Katharina Füllsack (GC Konstanz), Anna-Lena Krämer (G&LC Haghof), Hannah Lübke (Stuttgarter GC Solitude), Charlotte Meis (GC St. Leon-Rot), Lara Merkelbach (GC Owingen-Überlingen), Katharina Münch (G&LC Haghof), Lena Schäffner (GC St. Leon-Rot) und Ann-Kathrin Wünsch (Stuttgarter GC Solitude).

Nachfolgend die Spielerinnen aus Baden-Württemberg in der AK 18:

Ereblina Arifi (Baden G&CC), Meike Fleck (GC St. Leon-Rot), Jana Kohlhammer (Stuttgarter GC Solitude), Kristin Lorenz (GC Neckartal), Marina Müller (GC Hetzenhof), Anna Pörings (Stuttgarter GC Solitude), Amanda Schwartz (GC Pforzheim), Franziska Sessler (GC Hechingen-Hohenzollern).

2008 kamen drei Deutsche Meister in diesen Altersklassen aus Baden-Württemberg: Marcel Schneider vom GC Schloss Monrepos wurde Meister AK 18 Jungen, Moritz Lampert vom GC St. Leon-Rot wurde Meister AK 16 Jungen, und Sophia Popov – ebenfalls GC St. Leon-Rot – wurde Meistern in der AK 16 Mädchen. Merken Sie sich gleich die Termine der Deutschen Meisterschaften vor:

 

 

AK 14 und 16 Jungen: 21. bis 23.08. im GC Chieming

AK 18 Jungen: 28. bis 30.08. im GC Schloss Wilkendorf

AK 14, 16 und 18 Mädchen: 21. bis 23.08. im G&LC Berlin-Wannsee

 

Der Baden-Württembergische Golfverband freut sehr darüber, dass so viele seiner Spielerinnen und Spieler sich für die nationalen Ausscheidungen qualifizieren konnten. Wir wünschen ihnen viel Glück und Erfolg, auf dass möglichst vielen von ihnen die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften gelingt!

 

Kramski Putter
n